Vorstand

Kerstin Grotelüschen (1. Vorsitzende)

geb. 1989, Studentin, Musikerin, Übersetzerin, flach seit Februar 2019

“Für eine wertfreie Beratung von Frauen bei Brustkrebs und einer starken Selbsthilfe von Frauen für Frauen.”

Erste Vorsitzende des Vereins Ablatio mammae Selbstbewusst ohne Brust e.V einer Vereinigung von Frauen nach Brustamputation
Foto: Tania Yoko Abdolmalaki
Zweite Vorsitzende des Vereins Ablatio mammae Selbstbewusst ohne Brust e.V einer Vereinigung von Frauen nach Brustamputation
Foto: privat

Grit Konrad-Groß (2. Vorsitzende)

geb. 1976, verheiratet, Sozialarbeiterin, flach seit August 2016 nach Triple negativem Brustkrebs und BRCA1

„Ich wünsche mir, dass zukünftig in alle Richtungen beraten wird und dass man die Frauen in der Entscheidungsfindung nicht alleine lässt.“

Heike Fangrat (Schatzmeisterin)

geb. 1966, Unternehmerin und Dozentin, Mutter eines tollen Teenager-Sohns, flach seit 2015, BRCA2 positiv

„Die Entscheidung Flach-Zu-Werden-Und-Zu-Sein ist nicht das Gleiche, wie eine Brustamputation. Das eine ist eine Lebenseinstellung und das andere eine Operationsmethode. Wir unterstützen Frauen in ihrer Entscheidung.“

Schatzmeisterin des Vereins Ablatio mammae Selbstbewusst ohne Brust e.V einer Vereinigung von Frauen nach Brustamputation
Foto: Dany Hunger